Exerzitien im Alltag

Das lateinische Wort „Exerzitium“ bedeutet Übung. Es geht um die „Übung", das eigene, ganz normale Leben in den Blick zu nehmen und sensibel zu werden für Gottes Wirken darin. Es geht darum, sich jeden Tag etwas Solo-Zeit mitten im Alltag zu gönnen. Zusätzlich treffen sich die Teilnehmer:innen jede Woche in einer festen Gruppe, um ihre Erfahrungen in dieser besonderen Zeit auszutauschen. Teilnehmen kann jede und jeder. Ein bisschen Zeit und Neugier genügen. Anmeldung bis Mittwoch, 7.2.24. Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück