Sozialsprechstunden

Soziallotsen...

sind geschulte ehrenamtlich Engagierte die

  • als Mitmensch da sind und zuhören
  • Wege aufzeigen und dabei helfen, Lösungen zu fimden
  • Unterstützung anbieten
Termine: 
2. und 4. Montag im Monat
10.30 - 12.00 Uhr
Pfarrheim St.Laurentius Mondorf
('Uradiraum' im Erdgeschoss)
 
Zusätzlich bietet der Sozialdienst katholischer Frauen SkF e.V. kostenlosen Rat und Hilfe in sozialen, familiären, erzieherischen und existenziellen Notlagen für Frauen, Familien, Alleinerziehende und Jugendliche:
 
Termin:
1. Donnerstag im Monat
10.00 - 12.00 Uhr
Pfarrheim St. Laurentius Mondorf
 
Kontakt und Terminvereinbarung:
Marie-Theres Breuer. Tel. 0 22 41/ 95 80 46, Email: marie-therese.breuer@skf-bonn-rhein-sieg.de
 

Schuldnerberatung

Termine in 2017:
13.2., 13.3., 10.4., 8.5., 12.6., 10.7., 11.9., 9.10., 13.11. und 11.12.
Pfarrheim St. Laurentius Mondorf

Frau Beate Luckey, tel. Terminvereinbarung über das Sekretariat der Schuldnerberatung Frau Willmeroth Tel. 02241/177816.
 

Weitere Hilfsangebote

Ansprechpartner für Suchthilfe und Prävention finden Sie bei der Diakonie des Evangelischen Kirchenkreises an Rhein- und Sieg.

Weitere Pflege,- Betreuungs,- Beratungs- oder Hilfeangebote bietet der Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Der Caritasverband bietet in der Tagespflege in Niederkassel einen Kurs für Angehörige von Demenzkranken an; näheres dazu ist aus dem Flyer zu ersehen.

Tischlein-deck-dich

Wenn am Monatsende das Geld knapp ist, kann die Aktion Tischlein-deck-dich eine Hilfe sein. An zwei Ausgabestellen in Niederkassel verteilen Ehrenamtliche einmal wöchentlich Lebensmittel, Hygienartikel und Putzmittel an Bedürftige.

Wir freuen uns, dass wir Tischlein-deck-dich seit Mai 2014 im Pfarrheim St. Laurentius in Mondorf beherbergen dürfen.

Ausgabestelle Mondorf
Montags 10.45 - 11.45 Uhr
Adenauerplatz 8
53859 Niederkassel
 
Ausgabestelle Ranzel
Montags 12.00 - 13.00 Uhr
Pfarrgemeinde St. Aegidius
Falkenstr. 1
53859 Niederkassel
 
 
Wir unterstützen die Aktion auch durch Sammlung haltbarer Lebensmittel, Hygieneartikel und Putzmittel.
Der Bedarf ist größer denn je!
 
Die Zahl der 'Kunden' steigt stetig, die Zuwendungen aus den Supermärkten nehmen dagegen stark ab, weil ältere Ware dort zunehmend zu reduzierten Preisen verkauft wird.
Am ersten Wochenende im Monat stehen in den Kirchen St. Dionysius und St. Laurentius zu den Gottesdienstzeiten in den Eingangsbereichen Sammelkörbe bereit. Spenden können auch am Ausgabetag zwischen 9.00 und 10.45 Uhr bei direkt im Pfarrheim St. Laurentius abgegeben werden. Hier ist auch die Abgabe von Frischware möglich! Für größere Mengen kann selbstverständlich eine Abholung organisiert werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass Möbel, Kleider, Hausrat etc. nicht angenommen werden können. Diese Dinge nimmt - sofern sie in einem guten Zustand sind - z.B. die Schatzinsel in Bonn gerne entgegen. Altkleider bitten wir nach Möglichkeit in die Container der KAB zu bringen.
Natürlich sind bei Tischlein-deck-dich auch weitere ehrenamtliche Mitarbeiter äußerst willkommen!
Kontakt: Frau Mertens-Neumann Tel. 02208/71838, Email: hape.niederkassel@netcologne.de