PUNDO Wir über uns / Kontakte

 

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO LOGO/PUNDO Herz.jpgEin Herz für PUNDO“
unser Kinderhilfsprojekt in Kenia/Afrika
 
Ansprechpartner:
Britta Schlömer (0 22 08) 56 50
Sybille Schmitz  (0 22 08) 7 22 95
 

Die Initiative „Ein Herz für PUNDO“ ist ein ehrenamtlich tätiges Kinderhilfsprojekt, welches nicht nur aus christlicher Überzeugung, sondern auch aus rechtlichen und organisatorischen Gründen als Gruppierung in unserer Pfarrgemeinde St. Dionysius in Rheidt angesiedelt ist.

Anstoß zu der Gründung der „Initiative“ war ein Bericht einer Jugendlichen aus der Gemeinde, Frau Jelena Staib, die im „weltwärts“-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn, ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Pfarrgemeinde Nyabondo/Kenia verbrachte. Im Rahmen ihrer Tätigkeit „entdeckte“ sie den Kindergarten in PUNDO, der in unvorstellbar schlechtem baulichen Zustand war und dessen Kindergartenkinder mit einem hohen Anteil an AIDS-Waisen dringender Unterstützung bedurften.

Beim ersten Besuch in PUNDO im Sommer 2010 konnten nach einer Bestandsaufnahme vor Ort die notwendigen Schritte besprochen werden. Es wurde zusammen mit dem Chairman Father Fred Ogambi ein vierköpfiges „PUNDO-Committee“ gegründet. Durch die sehr gute und enge Zusammenarbeit mit unseren Vertrauensleuten vor Ort und bisher jährliche Besuche in Kenia können wir sicherstellen, dass Spenden in vollem Umfang ankommen und entsprechend der Zweckbindung auch eingesetzt werden. Hierüber informieren wir regelmäßig z.B. beim jährlichen PUNDO-Infoabend im Herbst.

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO LOGO/PUNDO Logo Auge.jpg

Wir handeln nach dem Motto "Not erkennen, Not lindern". Übergeordnet ist jedoch die lanfristige Zielrichtung den Bewohnern von PUNDO nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Im Auswahlmenu am Ende des Artikels mit der Bezeichnung PUNDO Berichte / Presse / links / DANK finden Sie umfassende Zusatzinformationen mit Bildokumentation zu den bisherigen Entwicklungen und Aktivitäten.

PUNDO Spenden / Spendenquittung

 

Geldspenden

  • Auch kleine Beträge helfen! Mit nur 1 EUR können Sie einem Kind einen Monat lang täglich eine warme Mahlzeit sichern.
  • Die Spendengelder werden für uns durch MISEREOR versichert zu unseren Vertrauensleuten in Kenia überwiesen. 

Bei Geldspenden, für die Sie eine steuerlich verwertbare Spendenquittung benötigen, kann eine solche durch das Pfarrbüro der Pfarrei St. Dionysius in 53859 Niederkassel (-Rheidt), Hoher Rain 31, erteilt werden. Damit dort eine eindeutige Zuordnung zu unserem PUNDO-Projekt erfolgen kann, ist es dringend erforderlich, dass bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck "PUNDO" sowie "<Name> und <Anschrift> des Spenders" angegeben werden. Das Spendenkonto lautet:

Kath. Pfarrei St. Dionysius Rheidt

  • VR-Bank Rhein-Sieg e.G.
  • BLZ 370 695 20
  • Konto-Nr.: 306 490 028
  • IBAN: DE 09 3706 9520 0306 4900 28
  • BIC:   GENODED1RST
  • Verwendungszweck: "PUNDO" + <Name> + <Anschrift>

 

Sachspenden

Grundsätzlich können Sie das Projekt auch mit Sachspenden wie z.B. Kinderkleidung (keine ausgesprochene Winterkleidung), Kinderschuhen, Schulmaterial etc.  fördern. Diese Dinge werden von uns, soweit dies wirtschaftlich und ökologisch zu vertreten ist, mit DHL-Paketen nach PUNDO verschickt. Hier bedarf es einer Abwägung, da die Versandkosten verhältnismäßig hoch sind. Hierzu bitten wir um vorherige Absprache mit:

  • Frau Britta Schlömer, Tel.: (0 22 08) 56 50     oder
  • Frau Sybille Schmitz,  Tel.: (0 22 08) 7 22 95

Entwicklungspolitischer Preis 2013

Die Initiative "Ein Herz für PUNDO" wurde im Jahr 2013 mit dem entwicklungspolitischen Preis "Augenhöhe - Solidarität weltweit" ausgezeichnet. Dieser Preis wird vom Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR aus Aachen zusammen mit dem Diözesanrat der Katholiken des Erzbistums Köln vergeben.

Bei der feierlichen Preisvergabe in Neuss wurde betont, dass die Wahl unter zahlreichen Mitbewerbern auf die Initiative "Ein Herz für PUNDO"  unter anderem auch wegen der ausgeprägten Jugendarbeit mit entwicklungspoltischem Bezug gefallen war.

Siehe auch hier bei den blauen links: 

und hier im Artikel (am Ende)

 

Das gewonnene Preisgeld, in Höhe von 500 EUR, ist natürlich voll für unser Projekt verwendet worden.

Urkunde zur Preisverleihung

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO Pressespiegel/PUNDO Urkunde Misereor- Dioezesanrat Preis.jpg

Elisabeth-Preis 2014

Erfreulicherweise können wir Ihnen auch eine Auszeichnung für das Kalenderjahr 2014 anzeigen. Wir bitten dies als Vertrauensbeweis, für eine mehrfach von höchster Stelle als förderungswürdig bestätigte Arbeit, zu verstehen.

 

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO Pressespiegel/PUNDO Elisabethpreis 2014.jpg

PUNDO Aktuelle Projekte

PUNDO Kochhaus 2015

Die Fotos zeigen ein 2015 von uns neu gebautes Kochhaus aus Stein, damit auch in der regenreichen Zeit  für mehrere hundert Kinder hygienisch gekocht werden kann.

 

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO Fotosammlung/PUNDO Fotos Kueche 2015/PUNDO Kueche 3 Warteschlange IMG-20150212-WA0002.jpg

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO Fotosammlung/PUNDO Fotos Kueche 2015/PUNDO Kueche 2 Ausgabe IMG-20150212-WA0015.jpg

files/kath-siegmuendung.de/Gruppen/Eine-Welt-Gruppen/Ein Herz fuer Pundo/PUNDO Fotosammlung/PUNDO Fotos Kueche 2015/PUNDO Kueche 1 Kuechenhaus 20150214_122956.jpg